Christentum


Bild Dom Essen
Das Christentum geht auf Jesus aus Nazareth zurück. Jesus gilt als der Messias oder Heilsbringer, der als Sohn Gottes auf die Erde kam, um die Menschen von ihren Sünden zu erlösen. Jesus Menschwerdung, seine Kreuzigung und die folgende Wiederauferstehung und Himmelfahrt bestimmen den Ablauf des christlichen Kalenders.

Bild Kreuzkirche Essen
Ab ca. 30 n. Chr. bildeten sich im jüdischen Volk die ersten christlichen Gemeinschaften, aus denen im Laufe der Jahrhunderte die verschiedenen Kirchen hervorgingen. Heute kann man zwischen drei Hauptströmungen unterscheiden, zwischen der orthodoxen, der römisch-katholischen und der protestantischen Kirche, aus denen viele andere Kirchen hervorgegangen sind. Auch wenn der Glaube in den einzelnen Kirchen zum Teil recht unterschiedlich gelebt und interpretiert wird, so haben sie doch einiges gemeinsam: Jesus, die Dreifaltigkeit Gottes, Gottes- und Nächstenliebe, sowie als Basis des Glaubens das Alte und das Neue Testament.

Das heilige Buch des Christentums ist die Bibel, die aus dem Alten Testament und dem Neuen Testament besteht.
Das Alte Testament stammt aus dem Jahrtausend vor Christus, ist hebräischen Ursprungs und ebenfalls z. T. das heilige Buch des Judentums. Es enthält Geschichten, Regeln und Gesetze sowie auch Prophezeiungen.
Das Neue Testament entstand nach dem Tode Jesu, wurde ursprünglich in Griechisch geschrieben und enthält die vier Evangelien (Berichte vom Leben und Wirken Jesu).

Die Christen glauben an die Unsterblichkeit der Seele und an das Leben bzw. an die Wiederauferstehung nach dem Tod. Die Seligkeit nach dem Tod wird durch ein gottgefälliges Leben erlangt, das von der Liebe zu Gott und zu den Mitmenschen bestimmt ist. Im christlichen Glauben ist Gott der Schöpfer der Welt. Charakteristisch für das Christentum ist die Trinität Gottes – Gottvater, Gottes Sohn und der Heilige Geist.
Altargemälde

Christliche Gebete
Christliche Gebete
Vater unser im Himmel,
geheiligt werde dein Name ...

"Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen."

Weltweit gibt es etwa zwei Milliarden Christen.

Ein wichtiges Symbol der Christen ist das Kreuz.

Online bestellen




- Advaita - Baha´i - Buddhismus - Christentum - Daoismus - Germanische Religion - Hinduismus - Islam - Judentum - Kelten - Sufismus - Yoga - Zoroastrismus - Parsismus - Mazdaismus -
anmelden   <<    Ihre Beiträge (5)   <<   Zurück

Text, Design & Grafik © by Luckysoul (H.Palberg/M.Petig) 2003-2015
Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Urheberrecht!
Das Verwenden von Texten (auch auszugsweise), Bildern und Grafiken
dieser Seite bedarf unserer ausdrücklichen Genehmigung - Email - Impressum

Luckysoul Inspiration - Neue Produkte - im Onlineshop - Sonderangeote - Aktuelles / Newsletter


Ranking-Hits