Kinesiologie


Kinesik ist die Wissenschaft, die sich mit nonverbaler Kommunikation beschäftigt. Kinematik ist in der Physik ein Teil der Mechanik bzw. Bewegungslehre. Kinesiologie selbst beinhaltet die Untersuchung der Bewegungsabläufe, speziell der Muskeln, als auch die interne Kommunikation zwischen Körper, Geist und Psyche, unter Berücksichtigung biochemischer (Ernährung) und neurologischer (Nerven) Prozesse.

Angewandte Kinesiologie ist eine Methode, die sowohl Probleme erkennen und eingrenzen kann, als auch eine ausgleichende und korrigierende Funktion übernimmt.

Basis der Kinesiologie ist eine Verbindung zwischen der wissenschaftlichen Anatomie und Physiologie sowie der Energielehre der traditionellen chinesischen Medizin, insbesondere der Meridiane und ihrer Akupunkturpunkte und der fünf Elemente.

Die Kinesiologie sieht den Menschen als Einheit bestehend aus Körper, Geist und Psyche. Sie berücksichtigt die individuellen Besonderheiten des Einzelnen.

Die Kinesiologie geht davon aus, dass der Körper/Mensch am besten weiß, was für ihn gut ist. Energetische Blockaden gelten als Ursprung jeglichen Missbefindens. Diese Blockaden können interne und/oder externe Ursachen haben, d.h. eine Blockade kann durch Probleme entstehen, sie kann aber auch andere Probleme verursachen.

Die am häufigsten angewandte Methode der Kinesiologie ist das Biofeedback. Hier wird davon ausgegangen, dass die Meridiane (Energiekanäle) nicht nur mit den Organen sondern auch mit den Muskeln in Verbindung stehen. So kann der Körper durch bestimmte Reaktionen zeigen, ob etwas gut für ihn ist oder nicht.
Ist etwas wohltuend oder förderlich, reagiert der Körper mit einem erhöhten Energiestrom und die Muskeln werden angespannt. Es handelt sich um eine Herausforderung. Ist aber etwas ungünstig, so reagiert der Körper nicht, die Muskelspannung vermindert sich, d.h. sie wird schwach, der Körper neigt zur Ruhestellung.

- Astrologie - Astrologie & Sternzeichen - Biorhythmus - Blütenessenzen - Chakra - chinesische Astrologie - chinesische Sternzeichen - Medizinrad der Indianer - Edle Steine - Feng Shui - Fünf Elemente 1 - Fünf Elemente 2 - keltische Astrologie - keltische Schrift/Oghamschrift - keltischer/druidischer Kalender - Kinesiologie - Numerologie - Runen - Räucherung - Fernöstliche Heilkunst -
  Zurück

Text, Design & Grafik © by Luckysoul (H.Palberg/M.Petig) 2003-2015
Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Urheberrecht!
Das Verwenden von Texten (auch auszugsweise), Bildern und Grafiken
dieser Seite bedarf unserer ausdrücklichen Genehmigung - Email - Impressum