D - Eiche


1. März – 9. März
30. August – 7. September

Die Eiche ist ein Mensch, der gern im Mittelpunkt steht und die entsprechende Aufmerksamkeit braucht, um ihr gesamtes Potential entfalten zu können.
Deswegen findet man häufig Vertreter der Eichen, die über besondere Fähigkeiten verfügen oder sich auf andere Art und Weise zu etwas Besonderen machen. So lange eine Eiche genügend Beachtung oder gar Applaus erhält, kann sie über enorme Kräfte verfügen, die sie immer wieder über sich selbst hinauswachsen lassen.

Doch so stark und aussagekräftig eine Eiche sein kann, genauso empfindlich ist sie auch. Sie kann nur schwer mit Kritik oder Ablehnung umgehen und fühlt sich dementsprechend schnell angegriffen. Dann reagiert sie mit Trotz und Uneinsichtigkeit, bis sie sich wieder beruhigt hat. Und hier zeigt sich in besonderem Maße ihre wahre Stärke: die Eiche ist großherzig, in keiner Weise nachtragend und immer wieder bereit, sich weiteren Herausforderungen zu stellen.

Ist das Selbstbewusstsein einer Eiche jedoch erst einmal angegriffen, wird sie nicht selten zum Opfer ihrer eigenen subjektiven Wahrnehmung, und empfindet die Dinge schlimmer, als sie eigentlich sind oder gemeint waren. In solchen Situationen zieht sich eine Eiche gerne in sich zurück oder wird zumindest für kurze Zeit zu einem verschlossenen und oftmals bockigen Einzelgänger.

Eichen sind oft sehr kreative Menschen, mit großem Mut und ausgefallenen Ideen. Sie verfügen über ein außerordentliches Potential, Neues und Altes zu entdecken, und die Welt und sich selbst darüber staunen zu lassen.
[&EC_163&]


- Eibe - Hundsrose/Heckenrose - Heidekraut/Besenheide - Hartriegel - Rotfichte/Gemeine Fichte - Esche - Weide/Salweide - Stechpalme/Stechhülse - Eberesche - Birke - Holzapfel/Wilder Apfel - Haselnuss - Schwarzerle - Eiche - Weißdorn - Holunder/Flieder - Schwarzdorn - Besenginster - Efeu - Traubenkirsche - Jahresliste Baumdaten -
  Zurück

Text, Design & Grafik © by Luckysoul (H.Palberg/M.Petig) 2003-2015
Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Urheberrecht!
Das Verwenden von Texten (auch auszugsweise), Bildern und Grafiken
dieser Seite bedarf unserer ausdrücklichen Genehmigung - Email - Impressum