Beinwell/Symphytum officinale


Foto Blüte Beinwell
Aus der Familie der Borretschgewächse
30 cm bis 100 cm hoch
Blüte: pink, weiß oder purpurn
Wächst an Ufern, Auenwäldern und auf nassen Wiesen
Die Wurzel wurde im Mittelalter zur Heilung von Knochenbrüchen genommen.
Verbreitung: Europa, Nordamerika

Fördert, unterstützt:
Mut, Stabilität, männliche Anteile annehmen zu können, Dauerhaftigkeit, Beziehungsfähigkeit, Intimität, zupacken und aufbauen zu können, Zielstrebigkeit, sich nicht auf alles einlassen müssen

Hilft:
wenn man Angst hat Pflichten und Verantwortung zu übernehmen,
wenn man sich nicht wehren kann und sich zu viel gefallen lässt,
wenn man schüchtern ist,
wenn man glaubt, ein Schwächling zu sein,
wenn man ein freundlicher, sanfter Mensch ist, aber manchmal Wutausbrüche hat,
wenn es oft passiert, dass man Dinge gewollt oder ungewollt zerbricht,
wenn man keine dauerhafte Beziehung eingehen kann.

Thema - Männliche Anteile integrieren
Beinwell hilft, die männlichen Anteile in sich anzunehmen, welche ermöglichen, sich in liebender Weise für den Aufbau und Schutz des Lebens einsetzen zu können. Dies gilt für Frauen gleichermaßen wie für Männer.

Die Essenz ermöglicht, sich mutig ins Leben einzubringen und stabile Beziehungen aufzubauen. Im Mangel besteht ein starkes Bestreben nach Abgrenzung, das der Vermeidung von Auseinandersetzung dient und ganz im Gegensatz zu der Sehnsucht nach Nähe und Intimität steht. So ist es schwierig, dauerhafte Beziehungen einzugehen oder sich auf etwas vollständig einzulassen.

Die Unfähigkeit dem Leben voll und ganz zu begegnen, lässt eine destruktive Wut entstehen, welche kontrolliert wird, die sich aber manchmal in unbändigen Wutausbrüchen entladen kann. Manche werden aus dem gleichen Grund zynisch oder traurig.

Die Essenz des Beinwells ermöglicht, sich mit seiner positiven Aggression, einer im Sinne der von Erich Fromm beschriebenen biophilen Aggressivität (bio=das Leben, philia=der liebt) zu verbinden. Dauerhaftigkeit, Zielstrebigkeit, zupacken und aufbauen können sind die Merkmale dieser Form der Aggression, die notwendig ist, die Chancen des Lebens zu ergreifen.

Die Essenz des Beinwells unterstützt, sich auf enge Beziehungen einlassen zu können und gleichzeitig die Grenze zwischen Ich und dem Anderen festzulegen. Sie ermöglicht eine angemessene Durchsetzungskraft zu entwickeln, die hilft, sein Leben selbst zu gestalten.

Männliche Anteile integrieren, Durchsetzungskraft, biophile Aggression

- Beifuß - Beinwell - Bergahorn - Bergflockenblume - Blutweiderich - Braunelle - Eisenhut - Flutender Hahnenfuss - Frauenschuh - Frauenspiegel - Fuchs Kreuzkraut - Graslilie - Heilziest - Herbstzeitlose - Herkulesstaude - Holunder - Jakobs` Greiskraut - Kanadisches Berufskraut - Kriechender Günsel - Lotus - Löwenzahn - Margerite - Moschus-Malve - Mädesüß - Natternkopf - Rohrglanzgras - Rote Lichtnelke - Roter Klee - Salomonssiegel - Schafgarbe - Schlangenknöterich - Schlehe - Schneeglöckchen - Seerose - Sommerflieder - Storchenschnabel - Tabak - Topinambur - Vogelwicke - Walderdbeere - Wasser-Schwertlilie - Weißdorn - Wiesenkerbel - Wiesenlieschgras - Wildes Stiefmütterchen - Wolfsauge - Zaunwinde - Zwiebeltragende Zahnwurz -
  Zurück
Design & Grafik © by Luckysoul (H.Palberg/M.Petig) 2003-2012
Die Texte & Bilder der Blüten stammen von Anne Rensing - Irisflora
Das Verwenden von Inhalten und Bildern dieser Seite
bedarf unserer ausdrücklichen Genehmigung
- setzen Sie sich bei Interesse mit uns in Verbindung!


Ranking-Hits